Vorteile der Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung für Steuerberater

Ihre Vorteile

Neben diesen Vorteilen bietet die Vermögensschaden- Haftpflichtversicherung viele weitere attraktive Leistungen:

  • Mitversicherung des Datenschutzrisikos in voller Höhe der Vertragsdeckungssumme
  • Mitversicherung der persönlichen Inanspruchnahme von Geschäftsführern versicherter Kapitalgesellschaften
  • Mitversicherung der Erbenhaftung für bis zu acht Wochen nach Tod des Versicherungsnehmers
  • Erweiterung der erlaubten Nebentätigkeiten bei Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern (Steuerberater: Autor, Referent und Dozent auf steuerlichem und betriebswirtschaftlichem Gebiet; Wirtschaftsprüfer: Wirtschaftsmediator)
  • Mitversicherung von Verstößen gegen den Schutz vor Diskriminierung
  • Mitversicherung der Verletzung beruflicher Geheimhaltungspflichten
  • Mitversicherung gesellschaftsrechtlicher Ansprüche
  • Abwehrschutz beim Vorwurf der wissentlichen Pflichtverletzung
  • Versicherungsschutz für immaterielle Schäden (Freiheitsentzug, Schmerzensgeld)
  • Versicherungsschutz für Tätigkeiten als Insolvenzverwalter
  • Sozietäten und Partnerschaften werden in einer einheitlichen Police für die gesamte Sozietät/Partnerschaft und ihre Sozien/Partner versichert.

Zeitgemäßer Versicherungsschutz

Cyber-Drittschäden aus dem Verlust, der Veränderung oder Nichtverfügbarkeit von elektronischen Daten bei Mandanten sind generell mitversichert. Damit sind Sie auf der sicheren Seite, wenn bei Ihren Mandanten sensible Daten verloren gehen, unzulässigerweise verändert werden oder der Datenschutz bzw. die Netzwerksicherheit verletzt wird. Optionale Mitversicherung: Cyber-Eigenschäden als Ergänzung zur Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung.

Mehrwert für Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung

Die persönliche Haftpflicht der Partner einer Partnerschaft mbB ist automatisch mitversichert – ganz ohne Mehrkosten. Darüber hinaus bieten wir individuelle Deckungskonzepte für Partnerschaften mbB und überzeugen bei gemischten Partnerschaften mit unserer speziellen Expertise.

Besonders günstige Konditionen

Kanzleien mit geringen Honorarumsätzen profitieren von besonders günstigen Konditionen. Existenzgründer zahlen im ersten Versicherungsjahr – unabhängig vom Umsatz – lediglich den jeweiligen Mindestbeitrag. Weiterer Vorteil für Berufsanfänger: Der Selbstbehalt in den ersten drei Jahren nach der Erstzulassung entfällt völlig.

Zum Thema Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung wünsche ich eine Beratung